News

So Mo Di Mi Do Fr Sa
28
29
30
1
2
3
4
 
 
 
 
 
 
 
5
6
7
8
9
10
11
 
 
 
 
 
 
 
12
13
14
15
16
17
18
 
 
 
 
 
 
 
19
20
21
22
23
24
25
 
 
 
 
 
 
 
26
27
28
29
30
31
1
 
 
 
 
 
 
 

Veranstaltung: Treffen für Sterneneltern

im Klinikum Pirna! Wie immer sind Sterneneltern, Angehörige und Mitfühlende herzlich willkommen zu diesem zwanglosen Treffen.
News vom: 10.03.2017 - 18:00
Ein neues Jahr hat begonnen und der erste Monat schon verstrichen. Oft ist es erschreckend, wie sich die Welt einfach weiterdreht. Weihnachten, Neujahr, der Geburtstag von Familienmitgliedern, das Treffen mit Freunden und der Stress im Alltag. Manchmal ist genau das nur schwer zu ertragen, vor allem, wenn man sich selbst an manchen Tagen verliert, traurig ist, ausbrechen möchte aus dem täglichen Geschehen. Eltern und Angehörige von verstorbenen Kindern fühlen sich häufig so und haben dann kaum eine Chance darüber zu reden.

Gruppentreffen: Hilfe: Fruktose!

Selbsthilfegruppe lädt zum Treffen ein!
News vom: 16.02.2017 - 18:30
Lecker essen bei Fruktoseintoleranz - geht nicht? - geht wohl! Im Fokus der Selbsthilfegruppe steht ein genussvolles Leben trotz Nahrungsmittelunverträglichkeit. Erfahrungsaustausch, praktische Tipps und Rezepte in gemütlicher Runde mit Gleichgesinnten, die auch gern neue Interessierte in ihrer Gruppe begrüßen würde. Treffen: Jeden 3. Donnerstag im Monat 18.30 Uhr in der KISS Rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie! KISS: Tel. 03501 582713 oder Frau Wetzig, Tel. 03501 5556313, E- Mail: fruktoseintoleranzpirna@gmail.com

Veranstaltung: "Der Enkeltrick" - ein kriminelles Erfolgsmodell -

In den Räumen der KISS wird Frau Elke Pfennig, Referentin Verein ProSenior einen interessanten Vortrag halten. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenfrei!
News vom: 16.02.2017 - 15:00
- Neue und immer perfidere Tricks, um an das Geld von Senioren zu kommen! - Was ist Demenz-Marketing? - Wie reagiere ich? - Wo bekomme ich Hilfe?

Veranstaltung: Wie aktiviere ich meine Selbstheilungskräfte?

Die KISS lädt alle Interessierten in ihre Räume recht herzlich ein. Referentin: Frau Sylvia Jungmann, Verein Vergiss-mein-nicht-Initiative, Bad Gottleuba
News vom: 21.11.2016 - 15:00
- Einheimische Kräuter und deren Anwendung - Wickel und Auflagen - Kneippsche Anwendungen - Homöopathie in der Hausapotheke - was Gelenken gut tut - wir stellen gemeinsam ein Öl her - zum Mitnehmen!!

Veranstaltung: Regionaltreffen der SHG-Vertreter Freital

Die KISS lädt zum jährlichen Informations- und Erfahrungsaustausch der SHG-Vertreter aus der Region Freital ein
News vom: 24.10.2016 - 15:00
WB-Thema: Erwartungen in und an Selbsthilfegruppen - Vertreter der SHG berichten über ihre Arbeit

Veranstaltung: Die Leistungen der Pflegeversicherung

Referentin: Frau Kathrin Lange, AOK PLUS - FB Pflegeberatung
News vom: 17.10.2016 - 14:00
Was ist Pflege - soziale Grundsicherung - Eigenleistungen - warum gibt es ab 2017 keine Pflegestufen mehr? - wo bekommen Sie Hilfe vom Antrag bis zur Leistung?

Gruppentreffen: Regionaltreffen der SHG-Vertreter Neustadt/Sebnitz

die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen lädt zum jährlichen Informations- und Erfahrungsaustausch herzlich ein
News vom: 05.09.2016 - 15:00
WB-Thema: Erwartungen in und an Selbsthilfegruppen Allgemeine Informationen und ein Erfahrungsaustausch der Teilnehmer erfolgen im Anschluss. Interessierte, die sich zukünftig in der Selsbsthilfe engagieren wollen, sind ebenfalls herzlich eingeladen!

Veranstaltung: Hospiz

...damit das Mögliche auch geschieht!!
News vom: 19.09.2016 - 15:00
- was ist ein Hospiz und was bedeutet Palliative Care? - welche Unterstützung gibt es für schwerkranke Menschen? - welche Angebote helfen mir als Angehöriger in diesen Krisenzeiten? - was ist möglich in der Häuslichkeit oder im Krankenhaus? Wann: Montag, 19. Sptember 2016, 15:00 Uhr Wo: in den Räumen der KISS, Schillerstraße. 35, 01796 Pirna Dazu sind alle Interessierte aus den Selbsthilfegruppen sowie aus der Bevölkerung recht herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Neue-Gruppe-News: Essstörung

Aufbau eines Stammtisches
Wenn das eigene Kind aus dem seelischen Gleichgewicht gerät und mit einer Essstörung reagiert, sind die Eltern verunsichert. Sie stehen mit den Belastungen, die diese Problematik mit sich bringt, oftmals alleine da. Damit Eltern essgestörter Kinder mit ihren Sorgen und Beobachtungen um das "Essen und Nichtessen" und den seelischen Aspekten nicht alleine sind, suchen wir zum Aufbau eines Stammtisches interessierte Eltern.

Neue-Gruppe-News: "Kreative Köpfe"

Die Selbsthilfegruppe für das seelische Wohlbefinden lädt zum "Reinschnuppern" ein!
Mit einer Kombination aus Gesprächsrunden und kreativer Gestaltung wollen wir die Handlungsfährigkein und Lebensqualität von Menschen mit seelischen Problemen entscheidend verbessern. Das geschieht einerseits durch respektvollen, ehrlichen und toleranten Umgang miteinander in den Gesprächen, sowie andererseits durch das kreative Arbeiten ähnlich einer Ergotherapie. Dabei spielt es keine Rolle, ob Handarbeiten, Holz- und Metallgestaltung oder musisches Arbeiten ausporbiert wird.

Seiten